Zubehör

Zubehör

Gepäcklösungen

montierte Werkzeugrolle

Viele unterschiedliche Taschen- und Kofferhalterungen gibt es nicht mehr neu am Markt und die Hepco & Becker Lösung kostet fast die Hälfte von einem gut erhaltenen Motorrad. Passende Kofferlösungen dürften dann die andere Hälfte ausmachen und dem Anblick eines kleinen „Cruisers“ nicht gerade zuträglich sein. Auf dem Gebrauchtmarkt tauchen auch ab und zu Gepäckträger von der inzwischen geschlossenen Herstellerfirma Schuh auf, das passende Kofferset soll aber lt. Nutzern nicht der besten Qualität entsprechen.

Kleinere, choppergerechte Taschensets können aber vermutlich auch ohne seitliche Stützrohre auf und unter dem Sattel angebracht werden und mit Gurten (z.B. an den Soziusfußrasten) fixiert werden. Eine weitere Möglichkeit für leichtes und verformbares Gepäck (wie Wäsche) ist ein Packsack oder eine Hecktasche, welcher längs auf den hinteren Sitzbankbereich mit einem Packnetz und/oder Spanngurten fixiert wird.

Tankrucksäcke und Werkzeugtaschen an der vorderen Gabel unterhalb der Beleuchtung sind natürlich auch denkbar. Scheiben sind in verschiedenen Ausführungen im Zubehörhandel erhältlich.


Seitlich siehts mit 40 Eur Taschen aus China und 7 Eur Packsack noch optimal aus…

..aber leider drückt sich die Packtasche ohne Abstandshalterung ziemlich Richtung Reifen.

Trotzdem wurde die Fahrt so durchgeführt, allerdings ist das keine Dauerlösung mit gutem Gewissen.

Grundsätzlich sind alle Zweiradhalterungen, die einen feste Verkeilung des Mobiltelefons bieten in der Auswahl zu betrachten. Vermutlich trifft das seltener auf Universalhalterungen zu, die das Telefon nur von der Seite mit etwas Druck fixieren. Aus diesen Halterungen droht das Handy durch Vibration und Bodenunebenheiten herauszufallen.

Für das Sony Xperia Z z.B. gibt es von Wicked-Chili eine Halterung, die den Rahmen komplett umklammert und sehr stabil am Lenker sitzt

Versicherung

In der Versicherung in Deutschland ist die CM 200t als sehr günstig einzustufen. Als „Neueinsteiger“ (für Zweitfahrzeuge), mit dem B-Tarif über 23 Jahre zahlt man z.B. bei der Itzehoer ab 67,96 € jährlich - und das inclusive Teilkasko (150SB). Die reine Haftpflicht liegt bei ~ 30 € + 19% Versicherungssteuer. Die KFZ-Steuer liegt bei 14€/Jahr. Komplett also gerade über 80 Eur, bzw. ~50 Eur wenn man auf Diebstahl-, Marderbiss und Tierunfallschutz etc verzichten kann.

zubehoer.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/10 21:23 von CM200t